Spielbericht: Spvgg 06 Ketsch 2 – SG Oftersheim

IMG_3337

Ketsch 2 hat das Derby gegen die SG Oftersheim knapp, aber verdient mit 1:0 (0:0) gewonnen. Die Gastgeber waren die bestimmende Mannschaft, konnten jedoch die Überlegenheit nicht in Zählbares ummünzen. Oftersheim operierte viel mit langen Bällen und hatte durchaus auch Chancen, um die Führung zu erzielen. In der 62. Minute war es dann der kurz zuvor eingewechselte Ümit Basar, der nach gutem Zuspiel von Stephan Storck, den Ball am Torwart vorbei schob. Die ein oder andere brenzlige Situation musste Ketsch noch überstehen, spielte seinerseits die Kontermöglichkeiten nicht gut genug aus, so dass am Ende ein aufgrund der Spielanteile verdienter 1:0-Arbeitssieg für die 06er stand. ms

 

Beste Spieler: Ketsch 2: Rosenberger, Storck; Oftersheim: Roth, Ziegler